04. Juli · Pfeffi und Populismus

luhc2

Pfeffi und Populismus

Auch 2017 ist der Wahnsinn greifbar: Debatten um Leitkultur, kulturelle Identität, gültige Werte und Normen und zu setzende moralische Maßstäbe bestimmen Medien und Kommentarspalten. In diesem Jahr droht ein fulminantes Finale: Es wahlkämpft in Deutschland.
Nachdem wir im letzten Jahr mit Pils und Propaganda einen instant classic gelandet haben, wollen wir in diesem Jahr dort anknüpfen. Erneut versetzen wir uns in die heimelige Atmosphäre deutschtümelnder Stammtischgespräche und versuchen so aktuelle Debatten in all ihrer Absurdität nachzuzeichnen.
Als Grundlage dienen uns diesmal auch wieder Diskussionen und Kommentare in den sozialen Medien, diverse Verlautbarungen intellektueller Stichwortgeber der sogenannten „Neuen Rechten“, bis hin zu jenen, die das politische Handeln und Denken in der BRD maasgeblich bestimmen.
Zur Aufgabe gemacht haben wir uns damit nicht weniger, als die satirische Aufarbeitung des politischen Alltagswahnsinns in Zeiten von Brexit, Trumpwahl und Bundestagswahlkampf. Ein famoser Spaß für Alt und Jung, bei dem keine Kehle trocken bleiben muss!

  • Freitag, 04. Juli
  • 18:00 Uhr
  • tba
  • LUH_contra