17. Juni · Die Hölle von Amed (Diyarbekir) Vorführung des Films „14. Juli“

yxkh

  • Dienstag, 17. Juli
  • 19 Uhr
  • Elchkeller, Schneiderberg 50, 30167 Hannover
  • YXK Hannover

Die Hölle von Amed (Diyarbekir)
Vorführung des Films „14. Juli“

„14. Juli“ ist ein deutsch-kurdisch-türkischer Spielfilm des Regisseurs Hasim Aydemir aus dem Jahre 2016.
Am 12. September 1980 ereignete sich in der Türkei ein Militärputsch, der sich gegen Demokraten, Linke und KurdInnen richtete. In der Folge wurde das Parlament quasi entmachtet und unter Kontrolle einer Militärregierung gestellt, die das Land auf Basis einer nationalistisch-religiösen Gleichschaltung führte.

Der Film „14. Juli“ erzählt die Geschichte der Helden des Hungerstreiks in dem türkischen Gefängnis der kurdischen Stadt Diyarbakir/Amed, der am 14. Juli 1982 begann und sich gegen die unmenschlichen Bedingungen in der Haft richtete.